Das neue jahr

Standard

beginnt genauso, wie das alte aufgehört hat. 😦 stressig.

Bereits am 2. Januar hatte mich das Arbeitsleben wieder. Zum ersten Mal seit Jaaaaahren vor dem Dreikönigstag angefangen. Aber wir müssen Urlaub sparen. Die beiden Racker kommen Im Dezember in den KIGA und und wurden Eingewöhnungszeiten von bis zu 3 Wochen angedroht. 😯 Und dann sollten wir noch ein bissel Puffer für einzwei Kinderkranheiten haben, die dieses Jahr so am Wegesrand liegen und von einem der Racker aufgeschnappt werden. *augenroll*

Aber die Kinder haben am ersten Tag nach den Ferien direkt wieder das Haus von unserer Tagesmutter gestürmt und sich nicht ein einziges Mal nach mir umgedreht. Auch wenns einen kurzen Stich tut, zeigt es doch, dass wir bei der Wahl unserer Tamu das richtige Händchen hatten.

Ab 14. Januar bin ich eine Woche auf Tagung. ÜBER MEINEN GEBURTSTAG!!! Und als wäre das nicht schon schlimm genug, wurde die Tageslocation kurzerhand von Berlin auf Hannover umgeparkt. Dabei hatte ich mich im großen B. schon für den 15. abends verabredet. 😦

Dann werde ich mal drauf hoffen, dass das Geburtstagsgeschenk meiner Frau für mich rechtzeitig vor der Tagung noch kommt und sie es mir vor der Abreise schon schenkt ;). Dann vertreibe ich mir meinen Geburtstagsabend eben einsam und alleine damit. 😀  Und nun dürft ihr raten!

Advertisements

»

  1. Oh, Hannover… 😉
    Wann hast du genau Geburtstag?

    Nicht so schön, dass euer Jahr so stressig beginnt. Sind die Zwerge wenigstens wieder gesund? Können die Beiden nicht noch länger bei der Tagesmutter bleiben? Ich denke übrigens nicht, dass Kinder, die bereits Betreuung gewohnt sind über drei Wochen zur Eingewöhnung brauchen. Aber da gibt es ja unterschiedliche Konzepte — wir werden es sehen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s