1190 Tage

Standard

nach meinem Beitrag HIER, mutiere ich, für mich selbst völlig überraschend, selber zur Dinkel-Keks-Muddi.

Advertisements

»

  1. Wir sind hier glaub das Mittelmaß. Nur Dinkelvollkorn geht nicht, denn der junge Mann isst nur spezielle Dinge. Aber deswegen kaufen wir nicht extra Zuckermist. Anstatt Dinkelkekse (da bricht er fast drüber) gibts hier Obst, das geht immer. Wenn eine Muddi ihm aber Zuckerkekse anbietet, darf er auch gerne zugreifen. Genauso bei Sesamstangen und Brezeln. Sah ich früher eng. Heute nicht mehr. Schokolade gbts hier noch lange lange nicht. Ab und zu darf er Kuchen naschen. Also hier: Kein konsequentes Verbot von Zucker, aber auch keine Überdosierung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s