Schnelle Genesungsvorschläge von Nöten!

Standard

Seit vorgestern merke ich einen grippalen Infekt im Anflug, seit gestern ist er da! 😦
Knalleroter Hals, Husten, Schnupfen. Im (endlich) Sommer schon ohne Schwangerschaft ein Gau, jetzt schwanger der Supergau! So ohne jegliche (wirksamen) Medis eine Sommergrippe in Reinkultur, pur ausgekostet.

Problem: Morgen früh um 6Uhr geht 1) mein Zug nach Berlin, dort angekommen sollte ich doch bitte 2) relativ aufnahmefähig sein und dazu noch manierlich aussehen, sprich, ohne roten Schnupfenzinken und tränende Augen. Dienstag steht dann vormittags erst 2) auf dem Plan und nachmittags wieder 1) 6stunden retour nach Hause.

Tipps wie ich das überstehen kann? Wenn ja, her damit!

Posted by ShoZu

Advertisements

»

  1. Erstmal gute Besserung !

    Aber willst du dir das wirklich antun? Im Zug ist sicher noch die Klimaanlage an und dann wird es am Ende noch schlimmer 😦

    Achte auf dich und deine zwei Schätze 🙂

    Als Tipp hab ich höchsten Tee und Tee und nochmal Tee. Dazu Nasendusche für die Triefnase und Bonbons für den Hals – oder Eis, das kühlt die Entzündung 🙂

  2. *Ferrum phosph. von Weleda !!! Ist während der Schwangerschaft kein Problem, dürfen sogar Säuglinge bekommen!

    *viel Vitamin C Überdosis! (keine Ahnugn ob man das während der Schwangerschaft machen darf, aber mir hilft es wenn ich es damit mal etwas übertreibe)

  3. Ich hatte vorhin beim geburtshilflichen Bereitschaftsdienst angerufen und dort glattweg meine Gyn am Telefon gehabt. Da ich auch erhöhte Temperatur habe, fahre ich laut ihrer Oder morgen nirgendwo hin außer zu ihr in die Praxis oder zu meiner Hausärztin.

  4. Oje, gute Besserung!
    Schwanger und stark erkältet sein, ist wirklich eine schlechte Kombination, weil man wirklich nichts machen kann…
    Halt dich warm, ruh dich aus und lass dich verwöhnen. Passt auf euch auf!

  5. auch von uns gute Besserung, falls es schlimmer wird und dir niemand etwas verschreiben will empfehle ich dir einen Anruf bei Embryotox, die können die dann einen Arzt in deiner Nähe empfehlen, der weß welche Medis gefahrlos während der Ss genommen werden dürfen. Hatte selbst in den ersten Wochen der Ss eine Lungen und Rippenfellentzündung und dann noch mal 16-20 SSW das selbe Spiel und war so froh und dankbar als ich endlich echte wirksame Medis bekommen habe, immer helfen Globulis und Tee leider nicht.

    Ansonsten aus der Kräuterküche thymiantee (natürliches Antibiotikum), Zwiebel Kanidis Sud zum schleimlösen, ACC darfst auch nehmen, genauso Gelermytol oder Sinupret, Nasenspray ist auch kein Problem, alles andere muss dann ehe vom Doc kommen

    wünsch euch gute Besserung

    Lg Nanni

  6. Sehr vernünftig. Auch Zuhause wünsche ich schnelle Genesung. Eine Grippe ist ja eh schon immer total bescheuer, aber im Sommer ist sie noch deutlich unnötiger als im Winter, finde ich.
    Gute Besserung und liebe Grüße
    M.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s