Eine Woche nach der Hand-OP

Standard

ist meine Hand schon wieder ziemlich gut zu gebrauchen und deshalb nehmen die Baustellen in der neuen Wohnung  nun auch langsam Formen an.  Die Esstischlampe im Wohnzimmer hängt nun endlich seit heute. Die Arbeitsplatten für die Küche sind in der Länge zurechtgesägt, das Loch für das Cerankochfeld ist gemacht, morgen steht noch der Spüleneinbau auf dem Plan. Die Dunstabzugshaube muss auch noch an ihren Wirkungsort, aber ob das noch noch vorm Wochenende passiert steht in den Sternen. Hauptsache das Spülbecken ist eingebaut und die Spülmaschine läuft.

Unser neuer Pax im Schlafzimmer hat nun auch sein komplettes Innenleben, die Kartons sind größtenteils ausgepackt und im Schrank. An die Türen müssen noch die Griffe und die Türen noch an die Schränke.

Im Arbeitszimmer stehen auch immer noch viel zu viele Kartons rum, da müssen zwingend noch welche weichen. Am Wochenende erwarten wir Besuch und freuen uns wie bolle da drauf. Bis dahin muss da aber noch mehr vom Laminat auf dem Boden zu sehen sein. 😉

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s