Auf der Ilse-Weihnachtsfeier

Standard

gestern gabs ja auch einen von diesen unsäglichen Wichtelgrabbelsäcken. Ein jeder hatte dafür ein Päckle mitzubringen im Wert von 5€. Erst haben wir die Kinder bewichtelt, danach waren wir Großen an der Reihe.

Ich Gierschlund habe mich für ein großes, aber sehr leichtes Paket entschieden. Auch weil ich beim Kommen gesehen hatte, wer das mit gebracht hatte. Es versprach was lustiges zu sein. Auf  die zigste Kerze im Windlicht und ein paar Servietten hatte ich keine Lust.

Ich hatte Recht, das Päcken hat sich gelohnt. Beim Auspacken bot sich mir das Bild:Einen Schokoladenstorch von Hussel, eine 10er Spritze für die nächste Ins., einen Schnuller und einen Kinderhandschuh.

Die Spritze darf heute abend noch Gutes tun, meine Frau ist mal wieder fällig. Anschließend werden wir genüsslich den Storch verspeisen. Als gutes Omen sozusagen. 😆

Advertisements

»

  1. Cooles Paket. Aber ich hätte mir 20er gewünscht. 😆 und so viel, wie die Kosten am besten gleich 10. Denn die können auch für andere Sachen hervorragend in der der Weinachtzeit verwendet werden.

  2. Das kann doch nur ein gutes Omen sein, da schließen wir uns unserer Vorgängerin an. Echt lustig, müssen wir uns merken… Den Storch habe ich bei Hussel noch nie gesehen, werde ich demnächst mal schauen.
    Für heute Abend bzw. vielleicht seid ihr grad dabei, gutes Gelingen! Wir drücken ganz dolle für euch die Daumen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s