Katze im Sack die Zweite

Standard

Unser Wochenende kann man einerseits turbulent, anderseits gemütlich nennen.

Aber von vorn.

Wie geplant hatten wir für meine Frau den Spender für Samstag abend zu uns gebeten. Nachdem ich den ganzen Freitag mit fiesen Schmerzen in den Eierstöcken gesegnet war, habe ich am Freitag abend dann mal flugs einen Ovustest gemacht, der nach dem Schall vom Donnerstag völlig überraschend eine mehr als deutlich Linie zeigte. Für diese Schmerzen aber mehr als passend. Ich kenne doch meinen Körper, da ist was. Samstag war die Linie nicht nur deutlich, sie war auch mehr als positiv. Also haben wir uns die Portion unseres Spenders am Abend schwesterlich geteilt und eine jede von uns lag den Rest des Abends auf dem Sofa mit Beinen hoch. Am Sonntag nachmittag dann das gleiche Spiel nochmal. Wir hatten ihn wegen nochmal zur Tat gebeten wegen seiner momentan nicht gerade opulenten Spermamengen. Damit bei uns beiden auch was ankommt. 😉

Nun gehe ich doch wie gaplant heute nachmittag nochmal zum Ultraschall und lass meine Gyn reingucken. Entweder sieht sie heute dann hoffentlich Follis kurz vorm Sprung oder zumindest einen Gelbkörper vom gehüpften Folli.

Kriegen wir beide all Eure Daumen?

Advertisements

»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s