Kein Echovist mehr dieses Jahr

Standard

😦

Wir hatten Anfang des Monats von unserer Gyn eine Überweisung zur Eileiteruntersuchung bekommen.

Letzte Woche zum Termin machen dort angerufen und auf diese Woche vertröstet worden. Heute angerufen und mitgeteilt bekommen, dass das spezielle Kontrastmittel vor Januar nicht lieferbar ist. Also sollen wir uns im Januar wieder melden.

Das werden wir dann wohl nicht. Spätestens im April werden meine Frau und ich wieder tauschen, da lohnt sich die Untersuchung im Januar oder Februar nicht mehr wirklich.

Alles blöd!

Advertisements

»

    • Die Firma hat Lieferengpässe. Beim 2en Doc hier im Ort der die Untersuchung macht gabs die gleiche Aussage.
      Und ewig weit rumfahren wegen des Termins geht fast nicht. Wir haben beide kaum noch Urlaub und brauchen die paar Tage für den Umzug.

  1. Das tut mir leid. Ich hatte auch einen Termin zum Echovist, aber als es dann bei mir soweit war, musste ich absagen wegen Schwangerschaft. (Hatten die in der Uniklinik auch nicht alle Tage, die haben sich richtig mitgefreut). Vielleicht habt ihr ja auch dieses Glück, ich drücke euch beide Daumen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s