Ich bin wieder daha…

Standard

…vielleicht hat ja jemand mein Geschreibsel vermisst! 😉

So, wir waren mit Freunden zusammen im Fränkischen Seenland auf dem Campingplatz und wir haben eine üüübergroooße Portion neugeborenes Baby abbekommen. Ach Schmacht, war das schön.

Aber ich bin echt erstaunt. Wir waren ein relativ große Gruppe, außer uns alles Heteropaare im besten Kinderkriegalter. Von den anderen Frauen kam keinerlei Ambitionen Klein Ronja mal im Arm zu halten, geschweige denn weiterführende Aktivitäten. 🙄 Auf meine Nachfrage meinte die Eine, nee, das ist ihr zu klein, da hat sie Angst was falsch zu machen!

Komisch, also definitiv, auch vor meinem/unserem Kinderwunsch, dem Zauber eines Neugeborenen habe ich mich noch nie entziehen können. Wenn ich mit der Mutter vertraut/befreundet war, hatte ich immer den Drang dieses Bündel Mensch im Arm zu halten.

Wenn wir nächstes Jahr auch wieder im Juni dort hin fahren, möchte ich so gerne ein eigenes Baby mitnehmen. Falls es Probleme mit der Lieferfrist gibt, dann auch gern noch im Bauch! 😉

Advertisements

»

  1. Es war sooo schön! Die Kleine ist ein Kuschelmonster, am liebsten gaaanz engen Körperkontakt. Ich war so traurig heute beim heimfahren. 😥 Aber die Vier kommen übernächstes WE erst wieder heim. Wenn sich Mama und Papa bis dahin nicht an die Gurgel gehen. Beide gleichzeitig in Elternzeit kann Ehekontraproduktiv sein! 🙄

  2. Hallo liebe Schokojule,
    ich habe Deine entrüsteten Beiträge im Wunschkinder-Forum (Theorie) gelesen und habe gedacht, ich sollte mal trösten kommen. 😉
    Ihr macht das schon, geht einfach weiter Euren Weg, niemand kann darüber urteilen, weil niemand genau Euer Leben führt!
    Lg, tintenklecks

  3. Welches Wunschkinder Forum. Etwa das vom Elmar, wo frau auch die Tempkurven führen kann. Da muss ich dann echt mal stöbern. Aber dort zu kämpfen, ist ja fast wie gegen Windmühlen. Zumindest was ich aus dem Blog entnehme.

  4. @Pat

    Nachtrag: Nicht falsch verstehen, im Wunschkinder-Blog habe ich kommentiert. Im Forum war ich noch nicht. Aber wenn die gleichen homophoben Ignoranzen dort im Forum mitschreiben, könnte es sich ja lohnen, dort Aufklärungsarbeit zu leisten. 🙂

  5. na dann mal viel paß dabei. aber es sind gar nicht so viele hompphobe ignoranten dort unterwegs. es sind irgendwie immer dieselben, die eigenartige kommentare abgeben, egal zu welchem thema. vermutlich sollte man die gar nicht so ernst nehmen. nur manches kann man eben einfach nicht so stehen lassen!!! einfach ein .net an den namen ran. dann habt ihr es. aber seid nicht gleich auf krawall gebürstet. viele dort sind wirklich extrem belastet durch den unerfüllten kinderwunsch, der aufgrund vielfältiger medizinischer probleme nicht zu erfüllen ist. und können gut nachvollziehen, wie groß die sehnsucht ist. nur dass da eine insemination meistens nicht ausreicht. und vielen hilft dort ebenfalls nur der gang ins ausland….das ist halt noch einmal eine andere geschichte. und ich kenne nur eine, die nicht nachdenkt, bevor sie schreibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s